33*16 – „Überraschungsmoment der mir unerklärlichen Art“

Wie ist das denn möglich?

– Ja, das ist MEINE Diplomarbeit … What?

– Ja, denn da steht ja auch mein Name und der meiner betreuenden Professorin …

– Aber warte mal,  wie gelangen diese Information (ohne mein Zutun) auf diese Seite?

Ein Überraschungsmoment der mir (zum Teil noch) unerklärlichen Art. Auflösung folgt (hoffentlich) !!!

Wenn nicht begnüge ich mich mit dem Gedanken, dass es es meine Diplomarbeit beinahe in die Bestsellerliste der Welt geschafft hätte. Auch eine Möglichkeit, den Montagabend zu beenden. Daher  – Smile – Camsmile!

2 Replies to “33*16 – „Überraschungsmoment der mir unerklärlichen Art“”

  1. wie krass ist das denn?und du wusstest nichts davon?komisch..
    aber hey!du kannst nun von dir behaupten,dass man ein buch von dir kaufen kann:)das ist cool..hast du ein exemplar?würd gern mal reinschauen:)
    Tina

    1. yeah, Liebe Tina….für mich wirklich ein Rätsel. Ich könnte mir ein paar Erklärungen zusammenlegen, aber so recht ergibt das noch kein Bild. Lustig und etwas scarry zugleich. Die weite Welt des Internets halt…schon krass!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.